...

Branchen, die wir bedienen

Branchen, die wir bedienen

QLECTOR LEAP bietet eine nahtlose Integration von modernsten Technologien wie künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und digitalen Zwillingen, um Herausforderungen in der Fertigung in verschiedenen Branchen zu meistern.

Diskrete Fertigung

Diskrete Fertigung ist die Kunst, Rohstoffe in präzisionsgefertigte Produkte umzuwandeln, bei der jeder Schritt ein sorgfältig orchestrierter Tanz von Innovation und Genauigkeit ist.

Bei der Zukunft der Automobilfertigung sind KI und Anpassungsfähigkeit die Schlüsselakteure. Flexible Produktion und prädiktive Instandhaltung sind auf dem Vormarsch und markieren eine transformative Ära der Innovation in der Fahrzeugproduktion.

Zuverlässigkeit

Die Automobilindustrie, die an vorderster Front der Optimierung steht, wird von strengen Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie Lieferfristen und Strafen für Verzögerungen geleitet. Jede Last-Minute-Änderung muss so schnell wie möglich und so effizient wie möglich umgesetzt werden, um negative Konsequenzen zu verhindern.

Qualität & Nachhaltigkeit

Obwohl die Automobilindustrie erhebliche Fortschritte bei der Reduzierung körperlich anstrengender und gesundheitsschädlicher Arbeiten für ihre Mitarbeiter gemacht hat, gibt es in den Bereichen Planung und Qualitätskontrolle noch viel zu tun.

Herausforderungen

Lösung

Vorteile

Zeitersparnis

Erzielen Sie Zeitersparnisse von 1 Tag/Woche für Planer und Teamkoordinatoren.

Werkzeuge immer einsatzbereit

Stellen Sie sicher, dass Werkzeugänderungen rechtzeitig erfolgen.

OEE-Erhöhung

Steigern Sie dieGesamtanlageneffektivität (Overall Equipment Effectiveness, OEE) um 5 %.

Umfassende Erkenntnisse

Erhalten Sie umfassende Erkenntnisse über Linien, Materialien, Zykluszeiten und Lieferzeitschätzungen.

Implementierte Module

Digital-Twin-Plattform

Datengesteuerter digitaler Zwilling der gesamten Fabrik. Assistent für Stammdatenmanagement. Robuste Anomalieerkennung.

Produktionssteuerung

Sequenzierung von Produktionsaufträgen. Terminplanung für Mitarbeiter. Vorhersagen. KPIs für verschiedene Planungsszenarien.

Optimierung

Fortgeschrittene Planungs- und Terminierungsfunktionen. Optimale Entscheidungen ohne menschliche Hilfe.

Die Digitalisierung in der Elektronikindustrie führt zu effizienteren und maßgeschneiderten Prozessen. Fertigungsstandorte nutzen KI und Automatisierung, um die Produktion zu optimieren und die Prozesskontrolle und Transparenz zu verbessern. Die prädiktive Instandhaltung verbessert die Workflows und reduziert ungeplante Ausfallzeiten.

Variabilität:

Die Elektronikfertigungsindustrie steht vor vielen Herausforderungen, die eine Optimierung erfordern. Dazu gehören die Bearbeitung kleinerer Aufträge, eine Vielzahl von Produkttypen und Serien, spezifische und maßgeschneiderte Aufträge für jeden Kunden, enge Produktionsfristen und kurzfristige Änderungen bei den Inputmaterialien. Die Fähigkeit, sich diesen Änderungen anzupassen, ist von entscheidender Bedeutung.

Agilität:

Angesichts der vielen Last-Minute-Änderungen in der Produktion liegt die größte Herausforderung bei den Produktionsplanern. Sie fungieren als zentrale Anlaufstelle für alle Material- und Arbeitsprozesse bis zur Auftragslieferung. Verzögerungen bei Materialien, Verfügbarkeit von Arbeitskräften, Werkzeugen oder Dienstleistungen sowie Auftragsänderungen müssen effektiv vom Planer verwaltet werden.

Herausforderungen

Lösung

Vorteile

Zeitersparnis

Erreichen Sie mindestens einen Tag pro Woche an Zeitersparnis für Planer und Teamkoordinatoren.

Werkzeugvorbereitung

Stellen Sie sicher, dass Werkzeugänderungen rechtzeitig vorbereitet werden.

Umfassende Einblicke

Erhalten Sie umfassende Einblicke in neue Serien, Werkzeuge, Linien, Materialien, Zykluszeiten und Lieferzeitschätzungen.

Übersichtliche Darstellung

Erhalten Sie eine transparente und konsolidierte Übersicht über den gesamten Wertschöpfungsprozess, einschließlich ERP, MES und HR.

Implementierte Module

Digital-Twin-Plattform

Datengesteuerter digitaler Zwilling der gesamten Fabrik. Assistent für Stammdatenmanagement. Robuste Anomalieerkennung.

Produktionssteuerung

Sequenzierung von Produktionsaufträgen. Terminplanung für Mitarbeiter. Vorhersagen. KPIs für verschiedene Planungsszenarien.

Optimierung

Fortgeschrittene Planungs- und Terminierungsfunktionen. Optimale Entscheidungen ohne menschliche Hilfe.

Die Digitalisierung revolutioniert die Herstellung von Haushaltsgeräten, indem sie die Produktion durch KI-gesteuerte Automatisierung optimiert, die Qualitätskontrolle mit Daten-Einblicken verbessert und die Zuverlässigkeit durch prädiktive Instandhaltung gewährleistet.

Agilität:

Die Haushaltsgeräteindustrie repräsentiert die diskrete Fertigung mit vielen separat hergestellten Teilen. Änderungen oder Verzögerungen bei Lieferterminen, Werkzeugen oder der Verfügbarkeit von Arbeitskräften können eine gesamte Produktionsreihe beeinflussen. Die Branche sieht sich wachsenden Anforderungen an die Individualisierung ihres Portfolios gegenüber, verbunden mit verkürzten Produktlebenszyklen, was schnelle Reaktionen auf Veränderungen unerlässlich macht.

Herausforderungen

Lösung

Vorteile

Gesteigerte Produktivität der Planer.

Verbesserte Anlagenauslastung.

Verbesserter Lagerumschlag.

Reduzierte Betriebsausfallzeiten.

Implementierte Module

Digital-Twin-Plattform

Datengesteuerter digitaler Zwilling der gesamten Fabrik. Assistent für Stammdatenmanagement. Robuste Anomalieerkennung.

Produktionssteuerung

Sequenzierung von Produktionsaufträgen. Terminplanung für Mitarbeiter. Vorhersagen. KPIs für verschiedene Planungsszenarien.

Optimierung

Fortgeschrittene Planungs- und Terminierungsfunktionen. Optimale Entscheidungen ohne menschliche Hilfe.

INNOVATIVE WIRKUNG

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

testimonial domen skrbina min production planning scheduling

Mit QLECTOR LEAP haben wir jeden Prozess digital abgebildet. Jetzt erarbeiten wir effizient Produktionspläne, einschließlich Hilfsarbeitsplätze. Die automatischen Planaktualisierungen sind ein Gamechanger und halten alle Nebenprozesse informiert.

testimonial-domen-skrbina-min

Domen Škrbina
Head of Production Logistics at Kovis

marija golja testimonials 1 production planning scheduling

QLECTOR LEAP hat erhebliche Fortschritte bei der Produktionsplanoptimierung ermöglicht, da es aus historischen Daten lernt, den Plan intelligent optimiert und optimale Vorschläge und wertvolle Einblicke für Planer liefert.

marija-golja-testimonials

Marija Golja
Produktionsplaner bei Kolektor

ingo hild testimonial 01 production planning scheduling

„Die Software von Qlector optimiert die Produktionsplanung auf einfache und intuitive Weise und eröffnet dank der KI-Algorithmen und verschiedener Bewertungen und Berichte neue Optimierungsoptionen in einfacher Form. Ein Muss für die moderne Produktion.“

ingo-hild-testimonial-01

Ingo Hild
Werkleiter bei der ams OSRAM Group

matjaz roblek 01 production planning scheduling

„QLECTOR LEAP hat die Automatisierung der Arbeit von Planern, eine schnellere Reaktion auf Änderungen in der Produktionsplanung und die Verwaltung einer größeren Anzahl von Maschinen ermöglicht. Es ließ sich nahtlos in unser ERP- und MES-System integrieren.“

matjaz-roblek-01

Matjaž Roblek
Supply Chain Director bei Domel

Beginnen Sie jetzt mit der Optimierung Ihrer Produktion!

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.