...

Industrie 4.0: Eine wachsende Chance!

Es besteht ein wachsender Bedarf, bestehende Prozesse zu verbessern, um die Kundenerwartungen zu erfüllen, die den Wert definieren und die Treue beeinflussen.

Die zunehmende Anzahl von Sensoren, Daten, Rechenressourcen und Diensten sowie der Einsatz von künstlicher Intelligenz haben viele Bereiche der Gesellschaft umgestaltet und beeinflussen zunehmend den Fertigungssektor [1] [2]. Die Tatsache, dass sogar kleine Verbesserungen im Fertigungsprozess zu Gewinnen und wirtschaftlichem Wachstum führen [3], wurde von mehreren Regierungen anerkannt, die Veränderungsinitiativen [4], [5], [6], [7] ins Leben gerufen haben und die Entwicklung einer neuen Generation von Fabriken – intelligenten Fabriken – fördern.

Die Investitionen der Regierungen in diesen Bereich in der EU werden auf 1,5 Milliarden Euro geschätzt [8], während der erwartete Einfluss der Fertigungsdigitalisierung bis 2021 auf mehr als 110 Milliarden Euro jährlicher Umsatz für Europa geschätzt wird. Die globalen Gewinne sollen bis 2025 auf einen Wert von 3,7 Billionen US-Dollar steigen [9].

Das McKinsey Global Institute schätzt, dass mit der aktuellen Technologie 60 % aller Fertigungsaktivitäten automatisiert werden können [10]. Die meisten Unternehmen befinden sich gerade erst am Anfang ihrer digitalen Transformation hin zu etwas, das als neue evolutionäre Phase des Lean Manufacturing betrachtet werden kann. Diese Entwicklung wird technologisch durch das Internet der Dinge (IoT), Cloud-Analytik und Künstliche Intelligenz (KI) unterstützt, wobei die Ausgaben für diese Plattformen in den nächsten Jahren um bis zu 40 % steigen werden [11].

Angesichts der Bedeutung der Industrie 4.0 gibt es immer mehr Forschungsstudien zu diesem Thema. Diese reichen von Fragen darüber, wie intelligente Fabriken mit dem Ökosystem verbunden sein sollten, über Architekturen, die alle mit intelligenten Fabriken verbundenen Funktionalitäten bereitstellen, bis hin zu Standards, Protokollen, Technologien und Praktiken, die diese Architekturen verkörpern. Die Industrie 4.0 kann auch als Evolution der Lean-Prinzipien betrachtet werden. In unserem nächsten Beitrag werden wir einige Beispiele dafür vorstellen, wie Digitalisierung und KI die Fertigung verbessern.

[1] Australian Government, Department of Industry, Innovation and Science. “Industry 4.0”. 2019. Abgerufen auf https://www.industry.gov.au/funding-and-incentives/manufacturing/industry-40
[2] World Economic Forum. “The Next Economic Growth Engine Scaling Fourth Industrial Revolution Technologies in Production”. 2018. Abgerufen auf http://www3.weforum.org/docs/WEF_Technology_and_Innovation_The_Next_Economic_Growth_Engine.pdf
[3] Evans und Annunziata (2012) Evans, P. C. und M. Annunziata, 2012: Industrial Internet: Pushing the Boundaries of Minds and Machines. Abgerufen auf http://www.ge.com/docs/chapters/Industrial_Internet.pdf (27.2.2019).
[4] Roblek, V., Meško, M. und Krapež, A. (2016), “A Complex View of Industry 4.0”. SAGE Open, Vol. 6 №2, S. 1–11.
[5] Ibidem [1]
[6] European Commission Digital Transformation Monitor. “Industrie 4.0”. 2017. Abgerufen auf https://ec.europa.eu/growth/tools-databases/dem/monitor/sites/default/files/DTM_Industrie%204.0.pdf [7] European Commission Digital Transformation Monitor. “Key lessons from national industry 4.0 policy initiatives in Europe”. 2017. Abgerufen auf https://ec.europa.eu/growth/tools-databases/dem/monitor/sites/default/files/DTM_Policy%20initiative%20comparison%20v1.pdf
[8] Ibidem [7]
[9] Lee, Jay, and Behrad Bagheri. “Cyber-physical systems in future maintenance.” 9th WCEAM Research Papers. Springer, Cham, 2015. 299–305.
[10] Ibidem [9]
[11] FutureIoT. “Discrete manufacturing to drive US$12.4B IIoT platforms market”. 2019. Abgerufen auf https://futureiot.tech/discrete-manufacturing-to-drive-us12-4b-iiot-platforms-market/

Read more articles

Future of Manufacturing and Continuing Supply Chain Collaboration DE

Speed is all you need: continuous delivery delivered DE

Want to read a whole series of QLECTOR articles?

Read a whole series of Industry 4.0 and Continuous Delivery at QLECTOR, reachable on Medium.

Seraphinite AcceleratorBannerText_Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.